Traditionelle Frühlingsfest

Ende Mai fand zum vierten mal das traditionelle Frühlingsfest des SPD Ortsverein Boeleheide-Helfe-Fley statt.

Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich zahlreiche Besucher*innen auf dem Gelände des Helmuth-Turck-Zentrums ein. Durch kalte Getränke, selbst gebackene Waffeln, sowie frisch gebratene Würstchen und Steaks, war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Aber auch die Kleinen kamen beim Dosenwerfen und Kinderschminken nicht zu kurz!

Ein herzliches Dankeschön geht dabei an die GenossInnen der SPD Boele-Kabel-Garenfeld, die uns mit dem leckeren Grillgut versorgt haben.

Fazit: Ein gelungener Nachmittag bei tollem Wetter und bester Stimmung!

Umbruch im Hagener Norden

Am gestrigen Dienstag ist der neue SPD Ortsverein Boelerheide-Helfe-Fley offiziell gegründet worden.

Er entstand aus der Zusammenlegung der beiden bisherigen Ortsvereine Helfe-Fley und Boelerheide.
Der Unterbezirk lud beide Ortsvereine zu einer gemeinsamen Jahreshauptversammlung in das Helmut-Turck-Familienzentrum der AWO Helfe ein.

Die beiden Vorsitzenden Matthias Kunz und Günther Mosch erinnerten dabei in Ihrem jeweiligen Jahresrückblicken auch an die bereits erfolgten gemeinsamen Veranstaltungen.
In Ihren Abschluss Statements betonten beide die langjährige Geschichte, die beide Ortsvereine verband. So waren beide Ortsvereine, bis in die 70er Jahre hinein, bereits schon einmal unter einem Dach zusammengefasst. An diese Tradition anknüpfend, schloss Matthias Kunz seinen Rechenschaftsbericht mit den Worten von Willy Brandt, „Es wächst zusammen, was zusammen gehört!“. „In diesem Sinne freuen wir uns, auf eine gute gemeinsame Zukunft in unserem neuen Ortsverein Boelerheide-Helfe-Fley!“

Anschließend wurde ein neuer gemeinsamer Ortsvereinsvorstand gewählt.

Matthias Kunz wurde hierbei einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Seine Stellvertreter sind Günther Mosch, Angelika Solbach und Benjamin Noga.

Das Amt der Kassierer übernehmen Ute Denecke und Dustin Nilsson.

Die Schriftführung übernehmen zukünftig Barbara Kunz und Brigitte Quasdorf.

Als Beisitzer im neuen Vorstand fungieren ab sofort Adrian Joseph, Oliver Meier, Michelle Hoche, Gerd Steuber, Jörg Schledorn, Paul Solbach, Elke Rose, Gabriele Schulte, Petra Gutowski und Angelika Kepp.

Als Revisoren werden, Mathis Rinke, Rudolf Kepp, Nils Weber und Burkhard Wulf wirken.

Ein herzliches Dankeschön auch an den SPD Hagen Vorsitzenden Timo Schisanowski, der die Sitzungsleitung übernahm, sowie an Claus Homm und Nina Schürmann aus dem Hagener SPD Büro, die uns organisatorisch unterstützten.

Tag der Befreiung

Der 8. Mai steht in ganz Europa für das Ende des Zweiten Weltkrieges und der NS-Herrschaft. Richard von Weizsäcker sprach 1985 von einem „Tag der Befreiung vom menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft“. Dies wurde zu einer Kernaussage der Erinnerungskultur in der Bundesrepublik Deutschland. Der heutige Tag der Befreiung soll uns an die Gefahren von Nationalismus, Populismus, Hetze, Hass und Gewalt mahnen und sagt: Nie wieder!

Nachtrag zum 1.Mai 2018

Am 1. Mai 2018 haben wir gemeinsam mit den Gewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund für gute Arbeit, Gerechtigkeit und eine solidarische und weltoffene Gesellschaft demonstriert.

In einer interessanten Rede hat der Bildungsobmann der SPD-Hagen, Thomas Köhler, die Bedeutung einer gut funktionierenden Stadtverwaltung erklärt. Im weiteren Verlauf seiner Rede, informierte Genosse Köhler über zahlreiche Herausforderungen und Erfolge von ver.di in den Bereichen Pflege, Logistik und Amazon.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung hat die DGB-Jugend für ein Azubiticket geworben.

Vielen Dank an Stefan Marx und Clemens Bien für die Organisation einer wunderbaren Veranstaltung.

Arbeitnehmerempfang

Der traditionelle Arbeitnehmerempfang der Stadt Hagen ist eine wichtige Veranstaltung und bietet Gelegenheit für den Austausch zwischen Vertretern der Politik und Gewerkschaften.

Auch dieses Jahr konnten wir uns in einer netten Atmosphäre auf den Tag der Arbeit einstimmen.

Wir hoffen, dass zahlreiche Genossinnen und Genossen am 1.Mai mit uns auf die Straße gehen.

Bundesparteitag

Unser Ortsvereinsvorsitzender ist heute beim ausserordentlichen Bundesparteitag in Wiesbaden dabei!

In jeder Hinsicht ein historischer Tag, nach 155 Jahren stellt die SPD mit Andrea Nahles die erste weibliche Vorsitzende!

Wir gratulieren Andrea Nahles zu Ihrer Wahl und wünschen Ihr Für die Erneuerung der SPD viel Erfolg und ein glückliches Händchen!

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Der SPD Ortsverein Helfe-Fley wünscht den Beschäftigten im öffentlichen Dienst einen erfolgreichen Warnstreik und einen guten Tarifabschluss. Der öffentliche Dienst darf den Anschluss zur Gehaltsentwicklung der freien Wirtschaft nicht verlieren, deshalb müssen die Gehälter deutlich steigen.

Wenn der öffentliche Dienst die Fachkräfte von morgen möchte, dann muss er den Azubis heute auch Perspektiven bieten.

ver.di plant bundesweit Ausstände in allen Bereichen des öffentlichen Dienstes. Betroffen sind unter anderem der Nahverkehr, Bürgerämter Kindertagesstätten und im Hagener Norden wird der Müll nicht abgeht. Auch in der zweiten Verhandlungsrunde Mitte März haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt.