Adventsmarkt

Wir waren heute (25.November.2017) auf den Adventsmarkt der Awo im Helmut-Turck-Zentrum zu Gast und haben dort bei gutem Essen und Getränken viele nette Gespräche führen können!

Ein rundherum gelungener Nachmittag!

GroKo,Neuwahlen oder Minderheitsregierung

Unter dem Titel „GroKo,Neuwahlen oder Minderheitsregierung“, lud gestern Abend (23.November.2017) unser Bundestagsabgeordneter René Röspel alle Genoss*innen aus dem Wahlkreis zu einer Diskussionsrunde ein.

Nach einem Bericht aus der Fraktion und persönlichen Anmerkungen von Réne, ging es dann in die offene Diskussionsrunde in der mehr als 70 SPD-Mitglieder kontrovers, respektvoll und engagiert über GroKo, Neuwahl und Minderheitsregierung diskutierten.

D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt

Heute ging es spontan nach Köln zur einer Veranstaltung des Vereins D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt. Dort konnten wir gemeinsam mit dem netzpolitischen Sprecher der SPD, Lars Klingbeil, über die Perspektiven Digitalisierung diskutieren.
Lars Klingbeil ist einer der Mitgründer von D64 und der sachkundigste und kompetenteste Netzpolitiker Deutschlands. D64 hat sich zum Ziel gesetzt, die digitale Revolution aktiv, konstruktiv und kreativ mitzugestalten. Als Kompass für die inhaltliche Ausrichtung fungieren dabei die Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, die es vor dem Hintergrund der Digitalisierung zu aktualisieren gilt.
Aus einem interessanten Samstagabend ziehen wir folgendes Resümee:

Die Digitalisierung bietet Chancen. Aber wir müssen aufpassen, dass der Mensch im Mittelpunkt bleibt.
Deshalb ist es wichtig, dass wir Sozialdemokrat*innen die Digitalisierung mitgestalten und zur Erneuerung nutzen.

25.Helfer Herbst und Mustiktage

Gestern starteten die 25.Helfer Herbst und Musiktage. Natürlich kamen auch viele SPD Mandatsträger aus dem hagener Norden vorbei, um dem Förderverein der Grundschule Helfe zum Jubiläum zu gratulieren. 

v.r. Milazim Jusaj, Andreas Schumann, Angelika Kepp und Matthias Kunz

 

Jubilarehrung der Hagener SPD

Im Rahmen der Jubilarehrung der Hagener SPD, konnten wir am Dienstagabend unseren Ortsvereinsvorsitzenden Matthias Kunz, sowie unser neu hinzugezogenes Mitglied Ruben Winter für 10 Jahre Mitgliedschaft in unserer Partei ehren. Die Ehrungen nahm dabei unsere NRW-Generalsekretärin Svenja Schulze vor. Ein herzliches Dankeschön an Matthias und Ruben für ihr langjähriges Engagement! 

 

Todestag Willy Brand

Heute jährt sich zum 25. Mal der Todestag Willy Brands, damals wie auch heute gilt immer noch einer seiner wichtigsten Sätze „Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts.“

Schmerzhafter Wahlausgang

Der gestrige Abend war für uns als Sozialdemokraten in Helfe und Fley ein besonders schmerzvoller. Nicht nur das katastrophale Ergebnis der SPD im Bund und auch in Hagen, haben uns dabei schockiert, sondern auch insbesondere die Tatsache, das nach mehr als 70 Jahren wieder eine rechtsextreme Partei im Bundestag sitzt haben uns dabei besonders schockiert.

 Auch wir als SPD in Helfe und Fley haben dabei Verluste eingefahren.
Nun gilt es, diese verheerenden Ergebnisse und die damit verbundenen Folgen zu analysieren, um es beim nächsten Mal besser zu machen.

 Wir werden dazu unseren Beitrag leisten!

 

 Zum Schluss, sowohl von uns als auch von René Röspel, ein herzlichen Dank an alle Wähler und Wählerinnen und allen Helfern und Helferinnen im Wahlkampf für das entgegen gebrachte Vertrauen.

 

 

Die Auszählungen der einzelnen Wahlbezirke in unserem Ortsverein, findet Ihr hier:

 

http://www.wahlergebnisse.stadt-hagen.de

 

René Röspel wieder gewählt!

Noch im Rathaus, konnten wir als eine der ersten unserem frisch wiedergewählten Abgeordneten René Röspel zu seiner erneuten Wahl beglückwünschen!

Ein herzliches Dankeschön gebührt dabei allen Wählerinnen und Wählern die uns erneut Ihr Vertrauen geschenkt haben! 

Mehr Sicherheit im Alltag

Die SPD steht für einen modernen und handlungsfähigen Staat, der soziale und öffentliche Sicherheit für alle garantiert. Wir werden 15.000 neue Stellen bei der Polizei schaffen! Nur wenn unsere Sicherheitsbehörden personell und technisch gut ausgestattet sind, können sie ihre Aufgaben wirksam erfüllen.