Blub

Wahlkampfentspurt

Das war er, der etwas andere Kommunalwahlkampf!

Auch wenn uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, finde ich, haben wir das beste daraus gemacht.

Der letzte Infostand auf dem Helfer Markplatz war ein voller Erfolg.


Viele Bürgerinnen und Bürger haben uns für das morgige Ergebnis viel Glück gewünscht.
Das macht uns viel Mut und zeigt mir, dass unsere Arbeit hier Früchte trägt und wahr genommen wird!

Vielen Dank :)

Stadtteilspaziergang durch Fley

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

wir starten einen neuen Versuch,
der Wetterbericht sieht für den kommenden Mittwoch gut aus!

Wie bereits angekündigt, werden wir am 09. September ab 17:00 Uhr einen Stadtteilspaziergang durch Fley machen.

Dadurch möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, auch in Zeiten von Corona mit uns über Probleme im Stadtteil und Ihre Wünsche für Fley und Hagen zu sprechen.

Deshalb werden mich der Oberbürgermeisterkandidat der SPD Hagen, Wolfgang Jörg, MdL, und der Kandidat für das Amt des Bezirksvorstehers Hagen-Nord, Günter Mosch, am Donnerstag begleiten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Sprechen Sie uns gerne an oder begleiten Sie uns ein Stück des Weges. Auf Hausbesuche verzichten wir aus Gründen des Infektionsschutzes.

Wir starten um ca. 17:00 Uhr am Verkehrskreisel Ecke Heugarten/Sauerlandstr., von dort aus geht es über Sauerlandstr, Am Fleyer Bach, Henrichsiepen und Heigarenweg zum Schaukasten der SPD. Dort wird es die Möglichkeit geben, bei einem Getränk kurz Luft zu verschnaufen und diskutieren. Danach geht es den Erlhagen entlang zum „Neubaugebiet Erlhagen” und durch den Heugarten wieder zurück zum Startpunkt.

Ich freue mich auf Sie!

Matthias Kunz

Matthias Kunz

Unser Kandidat für den Rat im Wahlkreis 13 – Helfe und Fley.

Hier stellt sich Matthias Kunz zur Vorstellung dem Fragenhagel!

Für das Video bitte den Link anklicken.

https://www.facebook.com/126017870794190/posts/4004284249634180/Fragenhagel Matthias Kunz

Lernen Sie uns kennen!

Lernen sie Matthias Kunz (Ratskandidat für Helfe und Fley) und Günter Mosch (Ratskandidat für Boelerheide und Bezirksbürgermeisterkandidat für den Hagener Norden) kennen!

Bis zur Wahl am 13. September 2020 stehen Wir regelmäßig auf dem Helfer Marktplatz. Besuchen Sie uns, informieren Sie sich über unsere Themen und lernen Sie uns Kandidaten kennen.

Dienstag, 1.September 2020 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Helfer Marktplatz.

Straßenbaubeiträge abschaffen!

Matthias Kunz : Leider keine guten Nachrichten aus Düsseldorf!

Straßenausbaubeiträge werden unabhängig vom Einkommen erhoben und bringen einen erheblichen Kostenaufwand für die Verwaltung mit sich!

Straßenausbaubeiträge sind ungerecht! – Schluss damit!

Briefwahl

Ab sofort ist die Briefwahl in unserer Stadt möglich.

Am Einfachsten und Bequemsten könnt ihr die Briefwahlunterlagen ab sofort unter folgendem Link online anfordern:

https://www.hagen.de/e01_briefwahlantrag?kunde=05914000

Andererseits könnt ihr die Unterlagen auch mit der Wahlbenachrichtigungskarte, die in diesen Tagen bei euch ankommen wird / angekommen ist, auf dem Postweg anfordern.

MEHR MÖGLICH MACHEN

Habt Ihr schon einen Blick in unser Wahlprogramm geworfen?

Hier auf der Homepage der SPD Hagen
findet Ihr alles rund um unser Wahlprogramm, unseren OB-Kanditaten Wolfgang Jörg und unsere Ratskandidaten, die Ihr per Briefwahl oder am 13.September wählen könnt.

https://www.spd-hagen.de

HIER HABEN WIR ALLE MAL ANGEFANGEN.

Hier haben wir alle mal angefangen! Ein kleiner Text von Matthias Kunz

Heute finden in NRW die Einschulungen in die Grundschulen statt.
Vielleicht kann sich der ein oder die andere noch ein seine eigene Schultüte erinnern und wie aufgeregt man war, endlich ein Schulkind zu sein.
Ich war es jedenfalls und man sieht, dass ich etwas stolz auf meinen Schulstart in Helfe war – und das damals sogar im nagelneuen Gebäude.
In der dritten und vierten Klasse wurde ich zum Klassensprecher gewählt. Von unserem damaligen Direktor Herrn Sabulowski wurde ich deshalb gefragt, ob der städtische Jugendrat nicht auch interessant für mich wäre. Dort hatte ich damals schon die Chance, meine Umgebung, den Spielplatz vor der Tür oder den Bolzplatz zu verändern.

Man kann also sagen, dass durch die Grundschule Helfe und die Lehrer dort, der Weg für mein bisheriges politisches Engagement bereitet wurde.

Ich wünsche allen i-Dötzchen einen guten Schulstart und dass Sie hier genau so gerne zur Schule gehen, wie ich damals :)

Bürgerdialog

Heute hatten die Bürgerinnen und Bürger mal wieder die Möglichkeit, mit Günter Mosch und mir auf dem Helfer Markplatz ins Gespräch zu kommen.

So konnten wir als Ratskandidaten und Günter zusätzlich als Kandidat zum Bezirksbürgermeister unsere Ziele und Ideen den Bürgern näher bringen.