Terroranschlag Hanau

Ein Kommentar unseres Vorsitzenden, Matthias Kunz:

„Eigentlich wollte ich heute ausgelassen mein 11. Jahr beim Hagener Fummellauf feiern. Aber der Terrorakt von Hanau macht mich fassungslos und lässt mich darüber nachdenken, ob heute wirklich ein Tag sein sollte, an dem man Spaß hat und Quatsch macht. Zum wiederholten Mal erleben wir rechtsextremen Terror innerhalb eines Jahres. Viele Menschen fühlen sich immer unsicherer in unserem Land. Mein Mitgefühl gilt den Verletzten und den Angehörigen der Opfer, aber auch allen, die immer mehr Angst haben müssen.
Dennoch will ich heute am Fummellauf teilnehmen. Karneval ist ein buntes Fest, bei dem alle gleich sind und man beste Freunde für einen Tag finden kann. Der Fummellauf im Speziellen ist eine Feier für alles, was die Rechten hassen: Toleranz, Vielfalt, Teilhabe. Auf meine Art werde ich heute beim Fummellauf #gegenhalten – gegen Rechte, gegen Terror, gegen Ausgrenzung und für ein buntes, fröhliches, tolles Land für alle.“

hanau #trauer #fcknzs #karnevalistbunt #fummellauf2020 #wirsindallejecken